Memorial

In Erinnerung an unsere Liebsten.
Leider macht unser geliebter "Eros" hier den Anfang.
Er ging am 02. Juni 2007 von uns. Was bleibt ist eine Lücke in unserem Herz.
   

Liebe Hundefreunde. Gerne könnte auch hier Ihre Erinnerung stehen, die immer in Ihrem Herz bleiben wird. Mailen Sie uns ein Bild und alle Daten und wenn Sie möchten ein paar Zeilen.

   

"Eros"
9 Jahre jung

Mein Vater wünschte sich folgende Zeilen:

Gedenken an Eros

Psalm 90:

Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf das wir klug werden.

aus der Antike: Was du tust, tue es klug und bedenke das Ende.

Der Tod ist ein Teil des Lebens. Wir müssen den Tod ins Leben einbeziehen und somit das Leben loslassen können. Der Tod ist nichts schlimmes: Er lehrt uns das Leben zu lieben. Das Leben ist ein Geschenk, und mitten im leben sind wir vom Tod umgeben. Uns alle, die wir auf der Erde verweilen verbindet, dass unsere Körper sterben und doch haben wir Teil an der Unendlichkeit durch unsere Seelen. Am Ende des Lebens auf dieser Erde kehrt die Seele in die Ewigkeit zurück. Alle Seelen sind miteinander verbunden im hier wie im dort, auf der Erde sowie in Jenseits.

Andere Kulturen betrachten des Tod als etwas Positives. Sie feiern den Tod als Freudenfest in Vorbereitung auf das Jenseits und in Erwartung auf die Wiedergeburt.

Mein bester Kumpel, Freund, Begleiter eines Abschnittes meines Lebens wollte heim, heim in die Ewigkeit.

So lass ich ihn los, lass seine Seele ziehen und ihren Frieden finden. Das erwartet er von mir und er freut sich auf ein Wiederbegegnung.