Werner Krämer

ICH STELLE MICH VOR

Ich bin junge 69 Jahre und schon seit nun mehr als 23 Jahren dabei.
Zusammen mit meinem Sohn Patrick, haben wir das Konzept der mobilen Hundeerziehung stetig verbessert.
Ich erinnere mich noch an meinen ersten Hund „Toby“ ein Königspudel – ein wunderschönes Tier aber hören wollte der nicht.
Na ja das war einmal. Dann kam „Alf – von der Teufelsgeige“ – ein wunderbarer Schäferhund der mir viel Spaß und Liebe gegeben hat.
Weiterhin folgte dann „Susi“ unsere kleinste ( Yorkshire – Terrier ) und „Aleka“ – die Appenzellersennen Hündin.
„Baro“ der Schwergewichtige Bernersennen Rüde.
Gefolgt von „Eros“, ein Rüde sondergleichen, selbstbewusst und gutmütig.
Dann kam „Aros“ & „Samson“, beides wunderbare Gefährten.
Nun ist „Sam“ da, der mich immer begleitet.
Meine Frau und ich haben immer allerhand zu tun.
Der Ausgleich mit Spaß und Freude an den Tieren macht alles wieder wett.
Wir haben ein System welches jedem Halter die Möglichkeit gibt in Harmonie mit seinen Hunden zu leben.
Auch in der alternativen Heilkunde wie Reiki oder Homöopathie sind Möglichkeiten zu helfen.
Ich freue mich auf Sie. Ihr Werner Krämer

zur Bildergalerie

Werner Krämer
Patrick & Werner Krämer

Hier geht es zur mobilen Hundeerziehung